Manuelle Tabellen

 

Der Zweck der Nutzung

Der Glasschneidetisch von Expoglass ist eine Maschine, die das Schneiden von Glas einfacher, schneller und sicherer macht. In der Regel reduziert sie auch die Anzahl der notwendigen Bediener während des Glasschneideprozesses. Die drei wichtigsten Merkmale, die das Schneiden von Glas erleichtern, sind: geneigte Platte, Brechstangen und Luftkissensystem.

Laden des Glases

Die Grundfunktion aller Glasschneidetische besteht darin, ein sicheres und bequemes Beladen mit Glas zu ermöglichen. Glasscheiben sollten in einer vertikalen Ausrichtung gehandhabt werden, da sie sonst unter ihrem eigenen Gewicht brechen könnten. Um die Scheiben sicher und bequem auf den Tisch legen zu können, genügt es bei unseren Tischen, die Ladeausleger aus der Tischplatte herauszuziehen, die Tischplatte in eine schräge Position zu kippen und die Scheiben auf die Ausleger zu legen.

Das Zerbrechen des Glases

Brechstangen verbessern den Vorgang des Glasbrechens erheblich. Nach dem Einritzen des Glases genügt es, die Oberfläche so einzustellen, dass sich die Kerbe über der Leiste befindet, und das Pedal unter dem Tisch zu betätigen. Durch das Betätigen des Pedals hebt sich die Brechstange an und drückt von unten entlang der Kerbe auf das Glas, so dass das Material unter seinem eigenen Gewicht bricht. Je nach der Ausrichtung, in der wir das Glas schneiden, können wir Brecher verwenden - längs oder quer.

Manipulation von großen und / oder schweren Platten

Bei der Bearbeitung von großen und/oder dicken Glasscheiben entsteht auf der Arbeitsfläche eine große Reibung. Dieses Phänomen erschwert dem Bediener die Arbeit und kann ihn in manchen Fällen daran hindern, allein zu arbeiten. Ein zusätzliches Risiko ist das Zerkratzen des Glases in dem Moment, in dem sich Glasscherben oder andere Verschmutzungen auf dem Tisch befinden. Das Auftreten dieser Probleme kann durch den Einsatz eines Luftkissensystems minimiert werden.